• Facebook

  • Wettbewerbe

  • Infos

  • Social Media

  • Youtube Twitter Google+ Email







Aktuelle News Kader Ergebnisse Statistiken

Das englische Finale steht!

10.08.2017 - 21:11 von Lars Friedrich

Liebe Sportfreunde, das Englische Final der BFL Champion League steht. Nachdem gestern Die Blues mit viel Glück und defensiv sehr guter Leistung ins Endspiel eingezogen ist, folgt heute der FC Liverpool. Wir waren bei beiden Trainer um sie um ihre Eindrücke zu befragen! Von Rudi Rennrüssel. Hallo Herr Weidenhammer. Das englische Finale steht nun fest. Sie folgen den FC Chelsea ins Finale der Champion League. Was waren ihre Eindrücke der heutigen Spiele?
Weidenhammer:
Zwei völlig verdiente Siege. Im zweiten spiel drei reservisten gebracht und Gang runter gefahren.. im ersten spiel mit der letzten aktion der ersten halbzeit das 1:0 gemacht.. davor ging nicht viel. Aber ab dem dosenöffner lief alles rund und wir siegten sehr souverän. Aber trotzdem hut ab vor der Leistung von spartak mit dieser Mannschaft so weit zu kommen.
Rennrüssel:
Wie sehen sie ihre Mannschaft im Finale. Sehen sie sich als Favorit? Was halten Sie von den Blues? Nachdem sie ja auch Meister der ersten Liga geworden sind zählen sie für uns als absoluter Topfavorit. Unter anderem wurden Chelsea nur sechster. Wobei man sagen muss, das der Verein noch durch die Nachholspiele zurück rutschen kann!
Weidenhammer:
Ich sehe mich auf keinen Fall als Favorit.. in einem Spiel kann viel passieren.. siehe die Niederlage im Pokal gegen Real.. Chelsea hat qualitativ die bessere Mannschaft und geht meiner Meinung nach als 5 Sterne Team als Favorit in dieses Spiel. Mit Willian und Hazard hat man pfeilschnelle Außen und die Abwehr ist auch sehr stabil, im Gegensatz zu meiner. Lars Friedrich Albrecht hat in den Halbfinal Spielen kühlen Kopf bewahrt und gegen den starken Monn nicht schlecht ausgesehen. Das nahm ich Live zur Kenntnis und bin sehr beeindruckt davon gewesen.
Rennrüssel:
Na zu guter letzt wünsche ich Ihnen viel Glück für das Finale! Vielen Dank für das Interview!
Rennrüssel:
Herr Friedrich-Albrecht, wie fühlen sie sich so kurz vor dem finale?
Friedrich:
Ganz ehrlich beschiessen!!! Ich hatte die Hoffnung, das wir NICHT gegen Liverpool spiele. Der Trainer Weidenhammer, ist für mich einer der besten Trainer der BFL
Rennrüssel:
Herr FA, das CL-Finale gegen den Ligakonkurenten Liverpool steht vor der tür. Wie haben sie den schwierigen weg ins finale in erinnerung, gab es momente in denen sie nicht daran glaubten nun hier zu stehen?
Friedrich:
Naja sagen wir mal so, die Gruppen verlief fast souverän. Wir hatten 20:5 Tore. Das Viertelfinale war sehr schwierig. Hatten aber sehr guten offensiv Fussball gespielt. Das Halbfinale gegen ZSKA waren die zu erwartende schweren Spiele! Wir hatten sowohl gegen Bayern und auch gegen Moskau eine ziemliche klatsche in der Liga bekommen. Trotz allen waren beide Halbfinale auf Konter ausgelegt. Nur so hatten wir die Chance aufs Finale.
Rennrüssel:
Wir werden uns im Laufe der Woche Gedanken über die Aufstellung, Taktik und Formation machen. Ich denke das Weidenhammer auch einige Ideen hat uns Paroli zu bieten. Ich zähle uns aber nicht zum Favoriten!
Rennrüssel:
Eine letzte Frage habe ich noch an Sie. Machen sie Ihren verbleib bei Chelsea davon abhängig ob sie mit einem Titel aus der Saison gehen, oder hat ihnen der Vorstand voelleicht sogar besondere Anforderungen auferlegt?
Darüber sprechen wir nach dem Finale. Ich habe mitbekommen, das einige Leistungsträger unseren Verein verlassen wollen.
Rennrüssel:
Herr FA, ich bedanke mich für das nette gespräch und wünsche ihnen viel erfolg fürs finale.


BFL-Studio: Auslosung der Gruppen

20.10.2015 - 17:40 von Andre Pfaffenberger

Nun ist es soweit, die BFL Champions-League startet nun auch in Saison 12. Auch diese Saison werden wieder 16 Teams um die Krone der BFL kämpfen. In 4x Vierer-Gruppen kämpfen diese Teams ums weiterkommen ins Viertelfinale, diese Saison sind unter anderem 5 englische und 4 deutsche Teams dabei. Wie schon in den letzten Spielzeiten werden pro Woche wieder nur ein Spieltag gespielt. Auch hier bitte nur ein Spiel und nicht Hin- und Rückspiel zusammen. Nach der Gruppenphase kommen wir zu bestimmt wieder spannenden Endrunde der BFL-Königsklasse.


Die Königsklasse sucht noch 4 Auserwählte!

12.10.2015 - 12:43 von Denny Hilpert

Für die Gruppenphase in der BFL-Championsleague fehlen noch 4 Teams, die jeweils zu den bereits 12 direkt qualifizierten Teams hinzustoßen. Hierzu erfolgte im BFL-Studio bereits die Auslosung. Die Partien werden jeweils nur in einer Begegnung entschieden und somit muss bei einem Unentschieden, wie schon im Pokal, über ein zweites Spiel mit Golden-Goal entschieden werden. Wir bitten darum, dass die zuständigen Trainer die Spielpartien binnen 6 Tagen, also bis zum 17.10.2015 zu absolvieren, da wir dann mit der Gruppeneinteilung beginnen wollen.


BFL-Studio: Auslosung der Gruppen

11.04.2015 - 11:06 von Andre Pfaffenberger

Auch in der Champions-League geht es nun Rund in der Saison 11 mit der Gruppenphase. Letzte Saison könnte sich überraschend der FC Arsenal mit Trainer Alex Bauer den Titel in der Königsklasse im Finale gegen den FC Valencia unter André Baumüller holen. Wie in der Euroa-League schon angesprochen werden sich die Dritten der Gruppenphase nicht für die Euro-League qualifizieren. Und nun wollen wir euch nicht länger auf die Folter spannen und viel Spaß mit dem Video. Die Spiele könnt ihr ab Sonntag 12.04 absolvieren.


BFL-Studio: Auslosung CL-Quali

04.04.2015 - 21:55 von Andre Pfaffenberger

Auch in der Königsklasse und der Europa-League geht es wieder rund. Gesucht werden die letzten 4 Teams der beiden europäischen Wettbewerbe. Mit dabei in diesem Jahr sind der FC Arsenal, FC Everton, FSV Mainz 05, FC Schalke 04, AS Rom, Aston Villa, FC Porto und der AC Mailand. Es Werden wieder spannende Spiele und heiße Europapokal Nächte werden. Allen Teams viel Erfolg und Glück in beiden Wettbewerben. Die Spiele könnt ihr ab morgen 05.04. 20.00 Uhr spielen und bitte schnellstmöglich damit wir mit den Gruppenphasen beginnen können.



BFL-Studio: CL-Auslosung Halbfinale

31.01.2015 - 13:15 von Denny Hilpert

Im Viertelfinale der BFL-Champions League gab es schon einiges zu sehen: Real Madrid fertigte die Fohlen aus Gladbach mit Coach Patrick Leykam geschmeidig mit einem 7:0 und einem 6:3 ab und beim englischen Kracher zwischen Arsenal London (Alex Bauer) und dem FC Everton (André Pfaffenberger) flogen auch mächtig die Fetzen beim 4:4. Am Ende entschied hier Arsenal die Partie für sich und zog mit einem 0:1 ins Halbfinale ein. Heute kommen wir also nun zur Auslosung des Halbfinales mit noch folgenden Teilnehmenden Mannschaften: Arsenal London, Real Madrid, FC Valencia und den Jungs von Trainer André Karl und Chelsea London. Trainer Karl versuchte schon nun vorab zu sticheln und will damit seinen Gegner nervös machen. Man wird sehen, ob dies fruchten kann. Experten vermuten, dass es völlig sinnlos sei im Halbfinale der CL mit solchen Mitteln zu agieren.


BFL-Studio: CL-Auslosung Viertelfinale

11.01.2015 - 22:11 von Andre Pfaffenberger

Nun geht es in die heiße Phase der Königsklasse. Die K.O.-Phase beginnt mit dabei noch 3 englische Teams, 3 deutsche Teams und zweimal Spanien. In Topf 1 finden sich die Topfavoriten auf den Titel mit Real Madrid, Valencia C.F. und die Blues aus London wieder. Zusätzlich in Topf 1 noch der FC Everton den man angesichts der aktuellen Form aber er geringe Chancen zuschreibt. In Topf 2 sind dann noch alle drei deutschen Vertreter mit den Borussen aus Gladbach und Dortmund sowie die Königsblauen aus Gelsenkirchen. Komplettiert wird der zweite Topf mit den Gunners aus London. Man kann sich auf 4 sehr spannende Begegnungen freuen.


BFL-Studio: Auslosung der Gruppen

24.11.2014 - 10:59 von Denny Hilpert

Die Champions League in der Bayreuther FIFA Online Liga startet nun auch endlich in die Saison 10 und wir präsentieren euch heute mit der Gruppenauslosung eure Gegner für diesen außergewöhnlichen Wettbewerb. Letzte Saison konnte sich Dominik Schorn mit seiner Truppe um Paris St. Germain den Titel holen und durfte somit am häufigsten die Hymne der Champions League hören. Nun wollen wir euch nicht länger auf die Folter spannen und viel Spaß beim Video. Ebenso noch einen großen Dank an unseren Besuch im BFL-Studio Lucas Schönauer und André Pfaffenberger.


BFL-Studio: CL-Quali-Auslosung

16.11.2014 - 20:50 von Andre Pfaffenberger

Das Rennen um den heiß begehrten Henkelpott geht in eine neue Runde. In der diesjährigen Qualirunde sind neben richtigen Hochkarätern wie Manchester United, Chelsea London und dem FC Liverpool auch krasse Außenseiter wie der Club aus Nürnberg oder die Hertha aus Berlin. Außerdem dabei sind die Fohlen aus Gladbach, The Villans aus Birmingham und der FC Porto. Dieses Teilnehmerfeld verspricht auf jeden Fall spannende Duelle. Wie gewohnt wird hier nur eine Partie gespielt. Bei einem Unentschieden wird ein zweites Spiel gespielt und hier gilt das Golden Goal!


BFL-Studio: CL-Auslosung Halbfinale

18.08.2014 - 23:31 von Denny Hilpert

Die Hymne der BFL-Champions League wird immer mehr zum Ohrwurm für die letzten 4 Teams. Sogar der Vorjahres-Sieger Chelsea London mit dem Erfolgstrainer Andre Schubert ist noch vertreten. Es wäre das erste Mal in der Geschichte der BFL, falls sich Schubert nun auch wieder durch beisst und dann noch den Pokal der Pokale wieder nach London holt. Denn noch nie hat es ein Trainer geschafft diesen Pokal zweimal hintereinander zu gewinnen. Wir denken Schubert wird alles mögliche in Bewegung setzen um sich in die Geschichtsbücher der BFL einzutragen!


Auslosung Champions League Viertelfinale

05.08.2014 - 17:28 von Denny Hilpert

Der Königswettbewerb in der BFL geht in die nächste Runde. In der Gruppenphase konnten sich unter anderem der 1.FC Nürnberg, Chelsea London, Real Madrid, FC Fulham, Manchester United, Zenit St. Petersburg, FC Schalke 04 und Paris St.Germain durchsetzen. Knapp wurde es in Gruppe C. Denn hier ging der direkte Vergleich an Schalke, da hier gegen den AC Mailand zwei mal gewonnen werden konnte. Dennoch geht der AC Milan als 3. Platzierter in die Europa-League. Trainer Basti Lerner kann somit dennoch mit diesem Auftritt in der CL zufrieden sein. Die Partien müssen bis kommenden Sonntag spätestens gespielt sein!


Auslosung Champions League Gruppenphase

15.06.2014 - 18:39 von Bayreuther Jungs

Die Königsklasse der Bayreuther FIFA Liga wurde ausgelost! Wieder einmal treten die besten 16 Teams aus allen Ligen gegeneinander an und werden alles dran setzen den Pokal wieder von [URL=http://www.bayreuther-jungs.de/include.php?path=teaminfo&id=12]Chelsea London[/URL] zum künftigen Champions-League-Sieger zu holen. Wie auch schon letzte Saison werden immer nur ein Spiel pro Woche in der Gruppenphase gespielt. Somit erst das Hinspiel und danach 3 Wochen später das Rückspiel. Wir weisen auch hier auf die eventuellen Spielverlegungen hin. Diese müssen seit der neuen Homepage im Forum unter [URL=http://www.bayreuther-jungs.de/include.php?path=forumscategory&catid=6]Spielverlegungen[/URL] gemeldet werden.


Auslosung BFL-CL Qualifikation Saison 9

03.06.2014 - 20:35 von Bayreuther Jungs

Es geht wieder munter weiter bei den Bayreuther Jungs. Die neue Saison 9 hat bereits begonnen und nun können es die Trainer auch nicht mehr erwarten, dass die anderen Wettbewerbe wie die BFL-Champions League, die BFL-Europa League und auch der BFL Pokal in die nächsten Runden starten. Wir beginnen heute mit der Auslosung für die Qualifikation der BFL Champions League. Die Spiele sollten hier schnellst möglich gemacht werden, denn nur dann können wir mit den größeren Auslosungen der Gruppenphasen beginnen. Bei der CL-Qualifikation ist nur ein Spiel notwendig!



BFL-Studio: Champions League Halbfinale

29.03.2014 - 20:59 von Bayreuther Jungs

In der Königsklasse der BFL sind es nur noch 4 Teams, die nun im Halbfinale um den Einzug ins Finale kämpfen. Hierbei sind 3 Teams aus Liga 1 vertreten und Lazio Rom aus der 4.Liga. Martin Zeitler ist damit der absolute Außenseiter, aber man kann gespannt nach Rom blicken, denn sie werden wohl alles erdenklich mögliche tun um die große Überraschung zu schaffen! Im BFL-Studio losen wir heute die beiden Halbfinal-Paarungen aus. Somit ist das auch die letzte Auslosung in der BFL-Champions-League für die Saison 8. Allen Trainern nun noch viel Erfolg bei diesen letzten spannenden Partien!

Youtube Direktlink


Auslosung Champions League Viertelfinale & Euro League Achtelfinale

08.03.2014 - 23:07 von Bayreuther Jungs

Nach 6 spannenden Gruppenspielen in den vier Champions League und sechs Euro League Gruppen steht nun die richtungsweisende Auslosung für die KO-Runden an. Erstmals in der BFL-Champions League-Geschichte erhalten auch die Drittplatzierten noch die Möglichkeit im internationalen Wettbewerb zu spielen. Diese vier Teams treffen auf die jeweils besten zwei der Euro League Gruppen und spielen dort im Achtelfinale. Heute sind im BFL Studio zu Gast: Ligaassistent Andre Pfaffenberger & Ligamanager Björn Seeger [CENTER] Youtube Direktlink[/CENTER]


BFL-Studio: CL-Auslosung Gruppenphase

17.01.2014 - 22:34 von Bayreuther Jungs

Auch in der Champions League geht es ab nächster Woche wieder zur Sache. Nachdem es leider in der Qualifikation zu einer kleinen Verzögerung kommt, müssen wir in der Verlosung zu kleinen Tricks greifen. Diese sollten jedoch Ihren Zweck erfüllt haben und geben Euch die Möglichkeit Euch gleich auf Eure Gegner einzustellen. Letztes Jahr verhinderte Andreas Körber mit dem FC Barcelona die erste Titelverteidigung der BFL-Geschichte gegen Lukas Schönauer und die Tottenham Hotspurs.     Youtube Direktlink Bitte daran denken, dass auch dieses Jahr wieder nur ein Spiel gemacht wird, es also in der Gruppenphase 6 Spieltage gibt. Deadline: 26.01.2014


BFL-Studio: CL-Qualifikation - Auslosung Saison 8

08.01.2014 - 00:21 von Bayreuther Jungs

Acht Trainer haben sich in der vergangenen Saison Startplätze für die BFL-Champions League Qualifikation gesichert. Die größte Überraschung ist dem 1.FC Nürnberg gelungen. Sie konnten sich mit der Verpflichtung von André Spörlein die Eintrittskarte für diesen Wettbewerb holen und sind damit zum ersten mal in der Geschichte der BFL-Champions League vertreten. Man wird gespannt sein, ob sie die Qualifikation überstehen können und dann in der Gruppenphase noch den ein oder anderen Coup bringen. Weiteres seht ihr im Video.  Youtube - Direktlink Wie Ihr im Video schon mitbekommen habt, gibt es eine Sonderregelung für die Verlierer-Teams der Qualifikation: Die Verlierer aus den Partien 1+2, sowie den Partien 3+4 spielen nochmals um den Finaleinzug der Lucky-Loser. Der Gewinner des Lucky-Loser-Finales darf in der BFL-CL antreten. Alle anderen Verlierer treten in der BFL-Europa League an.


BFL-Studio: CL & Pokalauslosung in einer Sendung!

22.10.2013 - 00:10 von Bayreuther Jungs

Heute gibt's die Auslosung für die Partien des Pokals im Halbfinale und die Viertelfinal-Partien der BFL-Champions League. Es sind folglich nur noch gute Trainer in den Wettbewerben vertreten. Spannende Spiele stehen uns also bevor. Die Halbfinal-Spiele sollten nach Möglichkeit in der BFL Geschäftsstelle ausgetragen werden. Wir bitten die Trainer sich diesbezüglich bei der Ligaleitung zu melden, um einen passenden Termin zu finden. Wir kommen zur Auslosung: http://www.youtube.com/watch?v=_mni3pHiNz4&feature=youtu.be Youtube Direktlink Allen Trainern viel Erfolg! Die Spiele sind bis zum 14.10.2013 zu spielen!


BFL-Studio: CL-Auslosung für die Gruppenphase

03.09.2013 - 03:46 von Bayreuther Jungs

Der Wettbewerb der besten geht nun nach der Qualifikation in die nächste Runde. Die Gruppenphase mit 16 Teams aufgeteilt in 4 Gruppen startet ab heute. 6.Spieltage auf höchstem Niveau stehen vor den Teilnehmern - Darunter nun auch erstmals Trainer die letzte Saison in der Liga 4 und 3 erfolgreich waren. Zu Gast heut im BFL Studio sind Andre Pfaffenberger (FC Everton), Andre Stricker (SSC Neapel), Björn Seeger (Ajax Amsterdam) und Denny Hilpert (Borussia Dortmund) Mehr Infos findet ihr nun im Video!

BFL-Studio - CL-Auslosung - Gruppenphase



BFL-Studio: Die Champions-League Auslosung zur Saison 7!

17.08.2013 - 15:57 von Bayreuther Jungs

Die Champions-League der BFL geht auch in die nächste Runde. Diesmal mit einer Veränderung bei den qualifizierten Teams. Es wird nun eine Qualifikations-Runde geben in der sich nochmals 4 aus 8 Teams für die Gruppenphase qualifizieren. Die Auslosung gibt's wie gewohnt in einer Videobotschaft. Wir wollen nicht lange um den heißen Brei reden. Schaut euch das Video an und ihr erfahrt alle Infos. Wichtig auch für alle Trainer, da wir hier auch noch einmal sehen, wie man in diesen Wettbewerb hineinrutscht.

BFL-Studio - CL-Qualifikations Ausloung - Saison 7 [KGVID width="640" height="360"]http://bayreuther-jungs.de/wp-content/uploads/2013/06/BFL_Studio-CL-Quali-Auslosung_17.08.2013.mov[/KGVID] Um das Video downzuloaden bitte hier: Rechts Klick -> Link/Ziel speichern unter!

Wir sehen uns dann wieder zur nächsten Auslosung des Pokals! Nun wünschen wir euch viel Erfolg in der neuen Saison und packende, spannende aber dennoch faire Spiele!



Champions League Auslosung - Saison 6

20.05.2013 - 22:03 von Bayreuther Jungs

Es wird wieder ernst liebe BFL Freunde. Das Startsignal für die kommende Champions League Saison kann gegeben werden. Nachdem im letzten Jahr Jannik Reutlinger in seiner letzten Saison Real Madrid zum zweiten mal den Henkelpott bescheren konnte, werden die Karten in diesem Jahr wieder komplett neu gemischt. Wie immer werden wieder in vier Gruppen die zwei KO-Runden-Teilnehmer gesucht. Neben den altbewährten Erfolgsaspiranten dürfen diese Saison erstmals Toni Pitteroff (AC Milan) und Lucas Schönauer (Newcastle United) in unserem Vorzeigeturnier begrüßen. Bevor es aber ab vor die Fernseher geht, folgt nun erstmal die Auslosung zur diesjährigen BFL-Champions League.

BFL-Studio - BFL-Champions League Auslosung

[KGVID width="640" height="360"]http://bayreuther-jungs.de/wp-content/uploads/2013/05/BFL-Studio_CL-Auslosung20.05.2013.mov[/KGVID]

Um das Video downzuloaden bitte hier: Rechts Klick -> Link/Ziel speichern unter!

Frühere Sieger Saison 2: Borussia Dortmund – D. Hilpert (2:1 gg. Real Madrid – J. Reutlinger) Saison 3: Real Madrid – J. Reutlinger (4:1 gg. Borussia Dortmund – D.Hilpert) Saison 4: Chelsea London – D. Schorn (3:2 gg. Arsenal London – B.Fick) Saison 5: Real Madrid – J. Reutlinger (3:1 gg. Chelsea London - D. Schorn)    


Vorprognose BFL-Champions-League Gruppe A

06.02.2013 - 19:20 von Bayreuther Jungs

Gruppe A ist mit Trainern gespickt, die schon in den vergangenen Saisons reichlich an Champions-League Erfahrung sammeln konnten. Mit Dominik Schorn, der sich letzte Saison den Titel erobern konnte gegen Benjamin Fick. Im Auftaktspiel der Gruppe A mussten sich die beiden letztjährigen Finalisten gleichmal wieder gegeneinander beweisen. Der Titelverteidiger überzeugte gleich mit satten 6 Punkte und setzte damit ein dickes Ausrufezeichen an die Konkurrenz. Es wird aufjedenfall nicht leicht werden den begehrten Champion-League-Pokal aus Schorns Trophäenvitrine zu ergattern. Mit Christian Fessl hat die Gruppe A noch einen weiteren Trainer, der kein unbeschriebenes Blatt in der BFL-CL ist. Bereits seine 5te Saison trainiert er die Russen aus St. Petersburg. Die großen Triumphe blieben bisher noch aus, jedoch kann er von Saison zu Saison immer wieder überzeugen und ist damit zurecht unter den Top 10 der besten Trainer der BFL. Einzig allein Trainer Andrè Stricker ist ein neues Gesicht, der sich durch die Meisterschaft in Liga 3 für die BFL-CL qualifizieren konnte. Athletico konnte jedoch gleich ein kleines Achtungszeichen setzen und gegen Zenit 3 Punkte einfahren. Die Vorprognose der BFL-Presse: Chelsea London, Trainer Dominik Schorn. Dominik Schorn konnte einen guten Start in die Saison 5 hinlegen. Mit 9 Punkten aus vier Ligaspielen und einer 6-Punkteausbeute am 1. Spieltag in der BFL-CL. Er hat es geschafft den Schwung aus der erfolgreichen letzten Saison, mit dem Aufstieg in Liga 1 und dem Gewinn der Champions-League in die neue Saison mitzunehmen. Chelsea London ist in einer bestechenden Form und sollte ohne große Mühe die Gruppenphase überstehen. Prognose: Platz 1 Arsenal London, Trainer Benjamin Fick. Trainer Fick konnte mit Arsenal London ebenfalls einen guten Ligastart hinlegen. Ligabilanz: 4 Spiele – 3 Siege. Trotz des großen Auftaktdämpfers gegen Schorn in der CL, wird sich Arsenal gegen Zenit und Athletico steigern und die nötigen Punkte holen können um mit Chelsea als zweites Londoner Team in die K.O.-Phase einzuziehen. Arsenal hat es bisher immer geschafft in der Champions-League zu überwintern, egal wie stark die Gruppe besetzt war. Prognose: Platz 2 Zenit St. Petersburg, Trainer Christian Fessl. Athletico Madrid, Trainer Andrè Stricker. Trainer Fessl, sowie CL-Neuling Stricker werden es schwer haben sich gegen die zwei letztjährigen Finalisten durchsetzen zu können. Chelsea scheint diese Saison schwer besiegbar zu sein und Arsenal ist taktisch immer sehr präsent wenn es um wichtige Spiele geht, wenn man die letzten Partien aus BFL-Pokal und BFL-CL der Gunners verfolgt hat. Jedoch könnten Zenit oder Athletico vom Fehlstart Arsenals profitieren, vorausgesetzt man kann gegen die Londoner auch einen Sieg einfahren. Prognose: Platz 3-4


Vorprognose BFL-Champions-League Gruppe B

06.02.2013 - 19:19 von Bayreuther Jungs

Mit Manchester City, Manchester United, dem FC Barcelona und dem OSC Lille um Star-Trainer Andre Schubert darf man die Gruppe B wohl als echte Hammergruppe bezeichnen. Auf dem Papier sollte hier  Man United und der FC Barcelona als leichter Favorit gegenüber  Manchester City ins Rennen gehen. Für den OSC Lille bleibt die Rolle des Außenseiters. Beim FC Barcelona bleibt aber abzuwarten, ob man in den kommenden Wochen Konstanz in seine Leistungen bringen kann. In den ersten sechs Partien jedenfalls kann davon nicht die Rede sein. Lediglich gegen seinen Auftaktgegner AC Milan konnte man die volle Punkteausbeute einfahren, wobei man vor allem beim ersten Sieg von der Abschlussschwäche der Rossonieri profitierte. Bekommt Trainer Betim Villanova seine Truppe zurück in Topform sollte das erreichen der nächsten Runde aber nur eine Formalität sein. Mit Manchester United gesellt sich ein weiterer Zweitligist in die muntere Favoritenrunde. Zur Form von United lässt sich nur schwer etwas sagen, da aufgrund von Wartungsarbeiten im Old Trafford noch kein Spiel absolviert wurde. Alles spricht aber dafür, dass Shinji Kagawa sein Team in die nächste Runde führt Manchester City konnte die Erwartungshaltung ähnlich wie der FC Barcelona noch nicht zu 100 % erfüllen. City könnte aber der größte Gewinner dieser Auslosung sein. Hat man in der Liga Probleme mit tief stehenden Mannschaften, sollte sich dieses Problem hier von alleine lösen. Andre Schubert bleibt in dieser Gruppe wohl nur darauf zu hoffen, der lachende vierte zu sein. Das er zu den Top 5 Trainern der gesamten Online-Liga zählt, steht ohnehin außer Frage. Ob er die fehlende Klasse seine Mannschaft  allerdings durch seine eigene Genialität ausgleichen kann, wird sich schon am ersten Spieltag zeigen. Der Druck weiter zu kommen liegt auf anderen Teams und so kann der OSC jedenfalls befreit aufspielen. Stimmen zur Auslosung Andre Schubert: "Ich sehe die Auslosung ehrlich gesagt mit gemischten Gefühlen: Auf der einen Seite ist diese Gruppe wahnsinnig interessant und es gibt schließlich nichts besseres als sich mit den Besten der Besten zu messen, auf der anderen Seite hätten wir wohl auch einen weitaus leichteren Weg durch die Gruppenphase haben können, wobei natürlich nur Top Teams in der Champions League unterwegs sind. Ich habe eine riesen Hochachtung vor den Trainern Bauer, Seeger und Ismajli und vor dem was sie bereits erreicht haben und denke deshalb, dass wir der Außenseiter in dieser Gruppe sind. Ich lehne mich glaube ich nicht zu weit aus dem Fenster wenn ich sage, dass diese Gruppe dieses Jahr die Stärkste in Champions League ist."  Betim Ismajli: „Die Trainer von ManU ManCity und Lille sind wahrhaftig starke Gegner. Man muss da nicht nur auf sein können hoffen sondern auch auf eine ordentliche Portion Glück. Ich sehe diese drei Trainer und deren Mannschaften unter den Top 5 der ganzen Liga.“ Alex Bauer: „Das ist ganz klar die Hammergruppe der diesjährigen Champions League. Die Gruppe ist nur von Top-Teams besetzt, mal abgesehen von Lille. Lille hat jedoch das Glück einen Top-Trainer wie Andre Schubert zu haben. Und über betim und Björn brauche ich denke ich nicht reden, jeder weiß was sie für eine klasse und Erfahrung besitzen. Wird sehr schwer, aber wir geben natürlich unser bestes und hoffen für das bessere ende der Citizens.“ Toni Pitteroff im Auftrag der BFL-Presse