• Facebook

  • Wettbewerbe

  • Infos

  • Social Media

  • Youtube Twitter Google+ Email


Allgemeine Regeln Teamwechsel Regeln Punkte für 3-Jahreswertung Saisonziele


Allgemeine Regeln der Bayreuther Jungs - FIFA Online Liga
 
§1 Allgemeine Teilnahmevoraussetzungen
Die Regeln, News und alle anderen Infos müssen von allen Usern gelesen werden und sind mit dem Beitreten der Liga akzeptiert. Ab dem 01.01.2014 müssen alle Trainer, Mitglied des Vereins Bayreuther Jungs - FIFA Online Liga sein. Um Mitglied zu werden benötigen wir einen ausgefüllten Mitgliedsantrag. Der Jahresbeitrag beläuft sich auf 10€. Des Weiteren müssen alle Teilnehmer in der Facebook-GruppeBayreuther-Jungs – FIFA Online Liga“  angemeldet sein. Selbstverständlich muss man auch im Besitz einer PlayStation 4 sein und über eine ausreichende Internetverbindung verfügen und in der Lage sein, FIFA online zu spielen (Plus-Mitgliedschaft).

 

§2 Allgemein
Die Bayreuther Jungs - Onlineliga simuliert eine eigene Liga und Vereinsmannschaften aus aller Welt. Jeder, der Interesse an einer Teilnahme in der Liga hat, muss sich bewusst sein, dass er sich bei Übernahme eines Teams, dazu verpflichtet regelmäßig 2-4 Spiele (Hin- & Rückspiel + evtl. Pokalspiele) pro Woche auszutragen und das über eine Zeit von ca. 13 Wochen (Länge einer Saison). Die Bayreuther Jungs wollen einen ständigen Spielfluss garantieren so dass die Liga nicht ins Stocken kommt! Wer eine Mannschaft übernimmt, muss innerhalb einer Woche seine 2 oder mehr Spiele absolvieren, ansonsten riskiert der Trainer eine Strafe (Strafenkatalog) bis hin zum Ausschluss aus der Liga.

 

§3 Fairness

Zum fairen Spiel gehört es zum Beispiel, dass man Pausen NUR bei ruhenden Bällen tätigt. Dafür haben wir keine extra Regel, es sollte aber im Sinne von jedem sein, auf so was zu achten.
Absolut nicht geduldet werden Provokationen und Beleidigungen innerhalb der Liga, sei es bei Facebook, während des Spiels oder auf sonstige Weise. Vergehen jeglicher Art führen zu Punktabzug oder ggf. zu sofortigem Kündigung der Mitgliedschaft bei den Bayreuther Jungs.
Genauso gehört zu unserem Fair-Play, dass Terminabsprachen eingehalten werden. Solltet Ihr nicht in der Lage sein einen Termin einhalten zu können, dann gebietet es der Anstand, diesen rechtzeitig Termin abzusagen und einen neuen vorzuschlagen. Jede Liga hat einen eigenen Ligaleiter, an den ihr euch bei Problemen und Spielverlegungen wenden könnt. Wiederholte Missachtung dieser Klausel kann zu Strafen (Strafenkatalog) bis hin zum Ausschluss aus der Liga.

 

§4 Terminvorgaben und Terminabsprachen
Der Terminkalender bzw. der Bereich "Offene Spiele" auf der Webseite gibt Euch immer vor, in welchem Zeitraum welche Spiele auszurichten sind. Für einen Spieltag (Liga und evtl. Pokal) habt Ihr immer 8 Tage beginnend mit dem Sonntag der Vorwoche zu Verfügung. Der Sonntag dient hierbei als Übergangstag zweier Spieltage. Dabei liegt es in Eurer Verantwortung mit Eurem Gegner einen Termin zu vereinbaren, an dem Ihr diese Spiele ausrichten könnt. Gespielt werden in der Liga immer gleich Hin- und Rückspiel. Wir raten Euch hier immer rechtzeitig Termine auszumachen! Meldet Euch am besten bei Eurem Gegner noch vor Beginn des Spieltags! Jede Liga hat einen eigenen Ligaleiter, an den ihr euch bei Problemen und Spielverlegungen wenden könnt.

 

§5 Abwesenheit & Spielverlegungen

Aufgrund der relativ langen Dauer einer Saison, kann es vorkommen, dass der ein oder andere Spieler durch Urlaub abwesend ist. Gebt uns, sowie Euren kommenden Gegnern bitte hierzu sobald wie möglich bescheid! Ebenso könnt ihr im Awaykalender eure Abwesenheit eintragen und einem Ligaleiter bescheid geben. Solltet ihr einmal länger im Urlaub verweilen, so könnt Ihr Eure Spiele nach vorheriger Absprache mit dem Ligaleiter vorziehen. Allerdings sind die Spiele spätestens innerhalb einer Woche nach Rückkehr nachzuholen.
Ansonsten gelten die Klauseln des Strafenkatalogs. Außer Urlaub werden in Zukunft nur noch technische Probleme nach Absprache mit dem Ligaleiter anerkannt. Allerdings werden auch diese Argumente nur einmal anerkannt, da wir sonst von einem langfristigen Problem ausgehen müssen, dass den Ligaablauf über längere Zeit beeinträchtigen würde.

Falls Ihr einmal aus Gründen ein Spiel nicht innerhalb der Woche schafft, so könnt Ihr eine Spielverlegung schriftlich bei eurem Ligaleiter einreichen. Bitte dann auch unbedingt Eurem Gegner bescheid geben, damit er informiert ist. Hier empfehlen wir eine Gruppennachricht mit eurem Gegner und dem Ligaleiter.

Spielverlegungen sollten nicht oft vorkommen und nicht die Regel sein. Wiederholte Verlegungen werden nicht gerne gesehen und führen zu Strafen.

Spiele müssen grundsätzlich immer gemacht werden, auch wenn es bereits auf Grund von Verzögerungen zu Punktabzug geführt hat. Es werden keine Spiele mehr für ein Team am grünen Tisch entschieden.

 

§6 Spieleinstellungen

Da uns EA Sports in Ihrer PS4 Ausgabe von FIFA 15 einen Bärendienst erwiesen hat und Lobbies aus dem Programm genommen hat, müssen wir hier ab sofort wieder auf Online-Freundschaftsspiele zurückgreifen. Da es hier leider nicht möglich ist, falls nötig, einen Gewinner via Verlängerung oder Elfmeterschießen zu ermitteln, müssen wir auf die alt verstaubte Regel Golden Goal zurückgreifen. Somit gilt bei Pokal-Spielen, dass bei Unentschieden das Spiel in der gleichen Konstellation (Stichwort: Heimrecht, Rote Karten etc.) neu gestartet werden muss und gespielt wird, bis ein Team das goldene Tor schießt. Bei CL/EL Spielen mit Hin- und Rückspiel gilt das Selbe auf Basis des Rückspiels.

 

§7 Ergebnismeldung

Nach dem Spiel/ den Spielen, sollte der Sieger das Ergebnis melden, bei Unentschieden sollte das Heimteam des letzten Spiels das Ergebnis eintragen. Die Ergebnisse müssen über das Trainerbüro (Offene Spiele) gemeldet werden. Wichtig ist hierbei die Angabe der Torschützen und das ausfüllen aller Auswahlboxen. Sollte der Gegner merken, dass das Ergebnis falsch eingetragen ist, muss er dies per Nachricht an seinen Ligaleiter melden. Sollte ein Spieler ein Ergebnis vorsätzlich falsch gepostet haben, wird es zu Strafen aus dem Strafenkatalog kommen. Bei wiederholt falschem Eintragen droht ein Ausschluss aus der Liga! Sollte es einmal vor kommen, dass beide Trainer das Ergebnis gleichzeitig melden und es in den Tabellen doppelt vorkommt, meldet euch bitte ebenfalls bei eurem Ligaleiter.

 

§8 Spielabbrüche/Spielbeeinträchtigungen

Ab und an passiert es, dass FIFA Online nicht 100%ig funktioniert. Das kann sich entweder in Ruckeln, Spielabbrüchen oder Vergeblichen Versuchen sich anzumelden äußern. Folgendes ist hier zu beachten.

§10.1. Spielabbrüche

Sollte das Spiel ohne Spielereinwirkung abgebrochen worden sein ist folgendermaßen vorzugehen.

  1. Spielabbruch <15min und kein Tor: kompletter Spielneustart
  2. Spielabbruch <15min und Tore: kompletter Spielneustart mit dem abgebrochen Ergebnis
  3. Spielabbruch 15<x<75min: Spiel der restlichen Spielzeit und Spielstand zur Zeit des Abbruchs.
  4. Spielabbruch >75min: Wertung des Spiels oder Spiel der restlichen Spielzeit und Spiestand zu Zeit des Abbruchs. Bei Uneinigkeit wird die restliche Spielzeit gespielt.
  5. Sollte das Spiel durch Spielereinwirkung abgebrochen worden sein wird das Spiel für den Gegner gewertet. Der Spielbericht zählt hierbei als Ergebnis.

§10.2. Spielbeeinträchtigungen

  1. Sollte man bereits in den ersten 15 min merken, dass das Spiel zu sehr ruckelt, kann das Spiel noch mal neu angesetzt werden.
  2. Sollte erst später das Ruckeln unzumutbar werden, wird nach dem selben Muster verfahren wie in §10.1.

§10.3. Online Probleme

Solltet Ihr einmal Probleme mit Eurem Onlinezugang haben seid Ihr in der Verantwortung das Problem zu lösen und regelmäßig zu überprüfen. Als Begründung, dass ein Spiel nicht stattgefunden hat kann dies nicht gewertet werden.

 

§9 Verwarnungen, Teamentzug und Sperre

Sollte es durch die Anwendung der zuvor erwähnten Paragraphen und außerparagraphlichen Ereignisse zum Teamentzug durch das Sportgericht kommen, so ist dieser Trainer mit sofortiger Wirkung nicht mehr Mitglied der Bayreuther Jungs - FIFA Online Liga. Des weiteren ist dieser Trainer für min. eine weitere Saison gesperrt. Das bedeutet auch, dass dieser Trainer in Zeitraum seiner Sperre an keinerlei Aktionen der Bayreuther Jungs (Online-Liga, FIFA-Cups und sonstige Veranstaltungen der Bayreuther Jungs) teilnehmen darf.

 

§10 Sterne-Bewertung und Ligaziele

Es zählt hier immer die Sterne-Bewertung, die am Beginn einer Saison im aktuellen FIFA-Kader Update ist. Was danach oder mal mitten in der Saison war ist irrelevant. Daher spielt einfach auch immer mit den aktuellen Kadern. Dies könnt ihr ja auch online sowie offline. Am Beginn einer Saison werden die Sterne-Wertungen in der 3-Jahreswertung aktualisiert und somit dann die Ziele für die Teams festgelegt. Die Ligaziele könnt ihr hier unter dem Punkt "Saisonziele" einsehen.

 

Strafenkatalog
- Unvollständige Eingabe beim "Spiel melden" / Vorsätzliche Falscheintragung

- 5% Abzug in der 3-Jahreswertung (15% beim 2.Vergehen, 30% beim 3.Vergehen)

- Spiel nicht rechtzeitig gemeldet - 5% Abzug in der 3-Jahreswertung (15% beim 2.Vergehen, 30% beim 3.Vergehen)
- Fehlende Ligaspiele am Ende einer Saison nach dem endgültigem Saisonabschluss - Sperre für die nächste Saison in der BFL und Löschung aller Punkte in der 3-Jahreswertung

 

 

Wichtige Information für jeden User:

Die Regeln können jederzeit von der Ligaleitung geändert werden.

Bei einer Änderung werden alle Trainer benachrichtigt.