VfB Stuttgart

17.12.2017 - 13:35 von Oliver Untch

VfB StuttgartNeuer Trainer beim VfB Stuttgart

 

Oliver Untch stellt sich vor: "Ich bin sehr glücklich heute hier zu sein und das der VfB mir die Chance gibt mich als Junger Trainer weiter zu entwickeln.
Ich freue mich riesig darauf endlich mit der Mannschaft arbeiten zu können von mir aus könnte es sofort los gehen.
Bei uns stimmt die Mischung aus erfahrenen Spielern wie Holger Badstuber, Ron-Robert Zieler, Andi Beck, Dennis Aogo, Insua und Christian Gentner sowie spannenden Jungs mit großer Perspektive. Zudem sind wir im ganzen Verein super aufgestellt. Ganz wichtig ist auch die überragende Stimmung in der Mercedes-Benz-Arena, die die Truppe oftmals entscheidend beflügelt.
Mittelfristig wieder nach Europa
Das ist aktuell ein Traum, aber auch ein perspektivisches Ziel, für das wir alles geben. Bezogen auf diese Saison geht es aber in erster Linie erst einmal darum, in der Liga Erfahrungen zu sammeln.
Wer meinen weg in der BFL etwas verfolgt hat weiß das es ein harter und steiniger Weg ist und die Liga eine sehr starke und sehr gut ausgestellte Liga ist.
Was die Zukunft bringt wird man sehen, jetzt werde ich mich erstmal der Mannschaft vorstellen und dann mit meiner Familie noch einen schönen 3.Advent verbringen.
Allen anderen Trainern wünsche ich natürlich viel Spaß und Erfolg in der Liga außer gegen uns."...

1 Kommentar Weiterlesen